Wirtschaft

Wiederaufnahme der regionalen Landwirtschaft. Was sehr schön bei der www.transitiontown-essen.de sichtbar wird. Hier kann jeder sehen, wie in einer recht kurzen Zeit auf kleinen Grünabschnitten viele gesunde Nahrungsmittel gewachsen sind. Transition Town hat mir gezeigt, und die Wissenschaft hat es bestätigt, wir können uns auch durch neue Anbaukonzepte regional ernähren.

Wie hoch die Erträge insgesamt in Zahl und Gewicht erwirtschaftet werden können, werden wir sehen.

Viel spannender finde ich den Weg dorthin, jeder der Lust hat kann Hand anlegen.

Als leidenschaftlicher oder gelernter Gärtner, Wissenschaftler oder als Berufseinsteiger Azubi (grüne Berufe).

Aufbau einer eigenen Saatgutproduktion ist nicht nur sinnvoll, um die Preis- und Qualitätsstabilität zu gewährleisten, sondern auch sehr lukrativ und obendrein macht es unabhängig.

 

Synergieeffekte:

  • Saubere Lebensmittel zu stabilen Preisen.
  • Sichere Arbeitsplätze, nichts benötigen wir so häufig wie Lebensmittel, 3 x täglich.
  • Durch verstärkten regionalen Anbau wird es natürlich langfristig weniger LKWs auf den Autobahnen geben.
  • Vor 20 Jahren wurde in Kanada im TV schon damit geworben, dass durch den Transport die Lebensmittel nicht besser werden.
  • Abgesehen von Lebensmittel, wer schon einmal den Transport von Lebewesen, beobachtet hat.....ohne Worte.

 

Finanzierung

Bis die einzelnen Projekte gewinnbringend arbeiten, benötigen wir selbstverständlich Geld,  um alles zu finanzieren, Stück für Stück, bis das Ziel erreicht ist.

Das können wir nur gemeinsam !
Investieren Sie in Ihre eigene Stadt, die Bayern tun es bereits:

  • Stadtteil
  • Kindergarten
  • Schule
  • Sportstätte
  • Schwimmbäder
  • Landwirtschaft
  • ÖPNV
  • Stadtbibliothek
  • Krankenkasse etc..

Es wird projektgebundene Anlagemöglichkeiten geben. Die kann auch der Altersvorsorge dienen.

Ich werde bei den einzelnen Stiftungen vorsprechen und um Unterstützer werben. Wenn möglich viele mitmachen, bin ich davon überzeugt, dass wir neben sicheren Arbeitsplätzen, mehr Lebensraum und Lebensqualität gewinnen werden.

Immobilienmarkt

Mietpreisbremse auch für Essen. Der Landtag NRW hat die Mietpreisbremse verabschiedet, als erstes Zeichen, dass Betongold nur begrenzt als Anlagemöglichkeit dienen kann.

Mein Angebot an die Bürger steht: Alterabsicherung und Generationenvertrag in einem.

Investieren Sie in „lebendige“ Projekte.